FR 205/305 Tipps&Tricks
FR 205/305 Tipps&Tricks

OSM

Mein Reitrevier ;-)

wanderreiter.jimdo.com
wanderreiter.jimdo.com

Besucher vom ersten Start der HP am 25.2.2008: 

bis zum Neustart

2817

  

Neue Zählung ab 5.9.2009

Forestle - Im Internet suchen & Regenwald retten

Aufsitzen

Das Aufsitzen beim Wanderreitpferd sieht mit Gepäck und langem Regenmantel etwas anders aus, als das Aufsitzen in der Reithalle. Bevor man mit ungewohntem Equipment aufs Pferd steigt, macht es Sinn, das erst einmal ohne Pferd auszuprobieren. Da kann man dann ganz in Ruhe überlegen, wie man das rechte Bein über den Pferderücken schwingt, ohne damit im weiten Regenmantel oder an der Schlafsackrolle hängen zu bleiben. ;-)

Beim Aufsitzen besteht die größte Gefahr darin, daß sich das Pferd fortbewegt, noch bevor der Reiter im Sattel sitzt. Gerd Roembke erklärt im nachfolgenden Video recht einleuchtend Ursache und Problemlösung.

Ich bevorzuge das Aufsitzen von einer Aufstiegshilfe aus. Die findet man auch im Gelände in Form von Bänken, Baumstämmen, Gräben, Böschungen ... Das Herantreten an die Aufstiegshilfe will aber geübt sein. Eine Möglichkeit, dies dem Pferd beizubringen, zeigt das nächste Video von Gerd Roembke.

Die in nächsten Videos präsentierten Aufstiegsmethoden entsprechen wohl nicht so ganz den Gepflogenheiten eines Wanderreiters. ;-)